Image

Beratung von Frauen für Frauen

Unser zentraler Auftrag und unser Anliegen ist die Beratung und Unterstützung von Frauen in krisenhaften Lebenslagen unabhängig von ihrer Nationalität und ihrem Aufenthaltsstatus sowie der Schutz der Privatsphäre und Anonymität der Frauen durch die Schweigepflicht der Beraterinnen.
Beratung Interkulturell ist eine saarlandweite Fachberatung für Frauen mit Migrationsbiografie, die in ihrer häuslichen Lebenswelt von physischer und psychischer Gewalt betroffen sind oder die in ihren Herkunftsländern oder während ihrer Migration nach Deutschland Gewalt erlebt haben.
Beratung Interkulturell
Beratung von Frauen für Frauen

Rosenstraße 31
66111 Saarbrücken
Tel: 0681-373535
Fax: 0681-9388493
Die Arbeit von Therapie Interkulturell e. V. wird finanziell vom Ministerium für Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie sowie aus privaten Spenden gefördert.

THERAPIE INTERKULTURELL e.V.
Wer wir sind

Im Jahr 1997 wurde der Verein "Therapie Interkulturell e.V." zur Beratung für von Gewalt betroffenen bosnischen Frauen gegründet und er ist der Träger der Beratungsstelle "Beratung Interkulturell".
Mittlerweile werden alle Frauen - unabhängig von ihrem Alter und ihrer ethnischen Herkunft - beraten. Der thematische Fokus liegt auf der interkulturellen Beratung bei dem Erleben von Gewalt in der Lebenswelt von Frauen.
In der Beratungsstelle werden von den drei Beraterinnen mit Migrationsbiografie folgende Sprachen vertreten: Deutsch, Englisch, Arabisch, Bosnisch, Kroatisch, Serbisch
Für alle anderen Sprachen werden Sprach- und Kulturmittlerinnen hinzugezogen.

Angebote

01

Beratung und Unterstützung für Frauen im Erleben von Gewalt

Zu den wesentlichen Hilfen gehören:
die Einschätzung der aktuellen Gewaltsituation und die individuelle Beratung der Frauen gemäß ihrem Hilfebedarf.
die Aufklärung der Frauen über die Inanspruchnahme ihrer Rechte und die Begleitung der Frauen zu FachanwältenInnen.
das Informieren der Frauen über weiterführende Hilfemaßnahmen beteiligter Netzwerkpartner, wie u.a. den Frauenhäusern, Psychotherapeutinnen, Fachanwälten und den Sozial- sowie Jugendämtern.
Unterstützung der Frauen bei ihrer beruflichen Weiterbildung im Arbeitsmarkt und bei der Entwicklung neuer Zukunftsperspektiven in der Lebenswelt der Frauen und ihren Kindern.
02

Information und Beratung zu dem Gesundheitssystem und den frühen Hilfen

Gesundheitsförderung für Familien im Rahmen des Projektes "Balance – gesund an Leib und Seele":
Gesundheitsberatung für Frauen und ihren Kinder in Kooperation mit den Gesundheitsämtern
Aufklärung der Frauen über weiterführende Hilfen im Gesundheitssystem
Vermittlung von Müttern an "frühkindliche Hilfsangebote" durch Hebammen und ÄrztenInnen
Beratung von Müttern über interkulturelle Angebote im System "früher Hilfen" und Unterstützung durch SprachmittlerInnen
3

Einbeziehung der Kinder im Beratungsprozess

Start des Kinderprojektes "…und wer sieht mich?" im Jahr 2010
Schutz und Unterstützung der Kinder im Erleben innerfamiliärer Gewalt
Sensibilisierung von Müttern mit Gewalterfahrungen für die Situation ihrer Kinder
Vermittlung der Mütter an niedergelassene Kinder- und JugendpsychotherapeutenInnen sowie KinderärzteInnen
Begleitung der Mütter bei der Inanspruchnahme weiterführender Hilfsangebote
Beratung im Rahmen der Hilfeplanung und Unterstützung in erzieherischen Fragen.
Einzel- und Gruppenberatung für Frauen und ihre Kinder in besonders belastenden Lebenssituationen
4

Saarländisches Netzwerk der "Sprach- und Kulturmittlerinnen"

Gründung eines Sprachmittlernetzwerkes im Jahr 1997:
Übersetzung in mehr als 40 Sprachen
Vermittlung der SprachmittlerInnen an andere Organisationen im Hil-fesystem zur Ermöglichung einer muttersprachlichen Beratung
Erweiterung des SprachmittlerInnen- Netzwerkes und die themenspezifische Fortbildung der Sprach- und KulturmittlerInnen

Sprachmittler suchen oder werden

Sich suchen eine Sprachmittlerin oder möchten sich selber als Sprachmittlerin bewerben und listen lassen?
Füllen Sie hierzu bitte das jeweilige nachfolgende Formular aus. Wir werden uns dann umgehend bei Ihnen melden.

Termine

12 Jun
Gesunde Ernährung
Datum 12.06.2020 10.00 - 12.00
26 Jun
Schuldnerberatung
26.06.2020 10.00 - 26.09.2020 12.00

Legende:

Erklärung der Farben der Veranstaltungen
01

Dolmetscherinnen-Fortbildung

Fortbildungsangebot für unsere Sprachmittlerinnen
02

Frauengruppe

Geschlossenes Gruppenangebot für Klientinnen der Beratungsstelle

UNTERSTÜTZEN SIE UNS
Jede Spende hilft

Spendenkonto
Therapie Interkulturell e.V.
Sparkasse Saarbrücken
IBAN: DE47590501010090015660

Für alle Spenden werden Spendenbescheinigungen ausgestellt. Die Spenden sind steuerlich absetzbar.

KONTAKT

Beratung Interkulturell
Beratung von Frauen für Frauen

Rosenstraße 31
66111 Saarbrücken
Tel: 0681-373535
Fax: 0681-9388493

Telefonsprechzeiten:
Montag bis Donnerstag von 9-12 Uhr und von 14 bis 16 Uhr
Freitags von 9 bis 12 Uhr
Erreichbarkeit von Sprach- und Kulturmittlerinnen:
Tel.: 0681 – 40 14 76 50

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.